Nachholen oder Vorholen von (versäumten) Stunden

Falls Sie einen kompletten 12er Kurs (oder 8 Einheiten innerhalb des 12 er Kurses) gebucht haben, besteht die Möglichkeiten, einzelne, versäumte Stunden innerhalb des Zeitraumes des 12er Kurses nach- bzw. vorzuholen.

Sowohl die Einheiten des 8er Kurses als auch die des 12er Kurses können Sie innerhalb des Gesamt - 12er Kurs Zeitraumes individuell verteilen und dabei die Nachholregelung anwenden.

 

Workshops à 2,5 Stunden, die innerhalb des 12er Kurszeitraumes an Samstagen/ Sonntagen stattfinden, können dabei genutzt und wie zwei Kurseinheiten behandelt werden.

 

Nicht möglich ist:

Ein Übertrag von Kurseinheiten nach 12er - Kurs - Ende in einen nachfolgenden Kurs.

 

Ein Übertrag von Kurseinheiten auf eine andere Person.