Teilnahme am Online - Unterricht im Frühjahres Kurs 2020

Liebe Kursteilnehmer*innen,

Zunächst bis 04.05.202 gibt es weiterhin Online Yoga Einheiten mit mir.

So funktioniert es


Technische Vorraussetzungen:

Solltet Ihr nicht am Rechner, sondern mit einem Mobiltelefon teilnehmen, ist das möglich.

Nur seht und hört Ihr die Veranstaltung dann unter Umständen als Webcast:

Das bedeutet, sie wird euch einige Sekunden zeitversetzt - als Aufnahme - angezeigt und Ihr könnt mir keine Nachricht schreiben oder Handzeichen geben (ist jedoch nicht notwendig!).


Organisatorisches

  • Die Einheiten sind live und 90 Minuten lang. 
  • Die Einheiten können nur zum Live Termin besucht werden.
  • Es ist möglich, später dazu zu kommen oder eine Einheit früher zu verlassen.
  • Sowohl ich als Moderator, als auch die anderen Teilnehmer sehen euch nicht. 

Einladung zum Online Yoga

  • Zu einem Termin eingeladen werden alle, die zu den aktuellen Frühjahres Kursen angemeldet sind und sich nicht aktiv vom Online Yoga abgemeldet haben..
  • Ihr erhaltet zu jedem angebotenen Termin eine Einladung, in der Ihr u.a. den jeweiligen Termin mit der Uhrzeit sehen könnt.
  • Einladungen gehen an die Email Adresse, die Ihr bei Eurer Kursanmeldung angegeben habt.

Nach Erhalt der Einladung habt Ihr zwei Möglichkeiten:

  •  Ihr wollt teilnehmen, dann nehmt die Einladung an und nehmt am Termin teil.

Oder

  •  Ihr wollt an diesem Termin nicht teilnehmen: dann nehmt die Einladung nicht an.

Yoga Material

Ihr benötigt immer:

  • eine geeignete Yoga Matte (rutschfest - nicht zu dick.)
  • ein bis zwei Decken (zur Not kann es auch ein großer Badetuch sein)
  • einen stabilen Stuhl ohne Räder

Nicht schlecht - aber kein Muss:

  • eine freie Wand
  • alles was ihr sonst an Yogamaterial habt( Klötze, Gürtel etc.)

Wie kann ich die durch Corona versäumten drei Einheiten online nachholen?

  • Jede Online Einheit, an der Ihr nicht nur angemeldet wart, sondern tatsächlich teilgenommen habt, wird wie eine besuchte Yoga - Präsenzstunde gezählt.
  • Ihr könnt online auch mehr als die durch Corona verlorenen Einheiten vor- oder nachholen. 

Krankenkassen

  • Die zentrale Prüfstelle Prävention der Krankenkassen erlaubt diese Vorgehensweise: jede online Einheit wird dazu jeweils wie eine Präsenz Einheit gezählt.